Über uns

Vision

Das Center Enterprise Resource Planning versteht sich als Interessensverbund für Anbieter betrieblicher Anwendungssysteme. Dabei geht es um die Weiterentwicklung und Zukunftsfähigkeit ihrer Produkte, Dienstleistungen und Geschäftsmodelle. Im Center arbeiten Unternehmen zusammen, denen allen ihre Zukunfts- und Kundenorientierung gemein ist, die sich offen gegenüber Neuem zeigen und die heute schon erfolgreich auf dem Markt tätig sind. Sie haben die Potenziale der zunehmend digitalen und dynamischen Wirtschaft erkannt und arbeiten daran, diese für sich und ihre Kunden nutzbar zu machen. Entscheidend dafür ist die Kenntnis der Kundenbedürfnisse und -Anforderungen. Das Center bietet dafür eine neutrale Plattform, denn als Schnittstelle zwischen Anbietern und Anwendern wird es zum Kristallisationspunkt der „Kundenwünsche“. Die relevanten Fragestellungen der Anwender sind hier Gegenstand des Austauschs, der Forschung und Entwicklung.

Mission

Im innovativen Umfeld und auf fundiertem Wissen basierend gilt es im Center Enterprise Resource Planning Digitalisierungs- und Industrie-4.0-Potenziale zu identifizieren und sie anhand von Prototypen schnell und praxistauglich umzusetzen. Die Teilhabe an gewonnenen Erkenntnissen ist schon in der gemeinsamen Projektbearbeitung gegeben und wird durch geeignete Veröffentlichung in diversen Medien und Arbeitskreisen zusätzlich unterstützt. Darüber hinaus bieten verschiedene Weiterbildungsformate und Pilotanwendungen die Gelegenheit zu Wissensaustausch und -erweiterung. Die Infrastruktur und das Netzwerk im Umfeld realer Anwendungen schaffen die Voraussetzung, betriebliche Anwendungen kundenorientiert und damit nachhaltig zu verbessern. Als Ordnungsrahmen setzen wir auf das Internet of Production und denken Systeme nicht nur in die Zukunft, sondern setzen diese prototypisch um.

Strategie

Wir wollen nicht nur im Elfenbeinturm forschen, sondern theoretisch fundierte Lösungen für die Praxis liefern. Deshalb ist es wichtig, den Kontakt auch zu Anwenderunternehmen zu halten. Mehrere Tausend Mitarbeiter von Anwenderunternehmen besuchen jährlich die Infrastruktur am Cluster Smart Logistics. Über unsere enge Zusammenarbeit mit dem FIR e.V. verbinden wir Forschungsstand, praktische Eindrücke um gemeinsam mit den Anbietern innovative Demonstratoren zu gestalten und diese wiederum Anwendern zu zeigen. Im Rahmen unserer Arbeit nutzen wir gerne unseren Partnerkreis um auch im Rahmen der öffentlich geförderten Forschung zusammen zu arbeiten.

Initiatoren

Das Center Enterprise Resource Planning wurde aus dem Umfeld des Clusters Smart Logistik gegründet. Neben dem Cluster waren das Forschungsinstitut für Rationalisierung e.V., die myOpenFactory und die Trovarit AG bereits bei der Gründung des Centers involviert. Hier lesen Sie mehr

Immatrikulierte Mitglieder

Das Center lebt von immatrikulierten Mitgliedern. Diese Unternehmen sind dauerhaft im Center vertreten und diskutieren, entwickelnd und präsentieren dabei innovative Lösungen für die Industrie in der Infrastruktur des Center Enterprise Resource Planning

Team

Das Center lebt von einem Team aus wissenschaftlichen Mitarbeitern, die theoretisches Wissen im Bereich Produktion mit umfangreicher Projektmanagementerfahrung in Unternehmen verbinden.

Jan Reschke

Centerleiter

Moritz Schröter

Projektleiter

Philipp Wetzchewald

Projektleiter

Svenja Marek

Projektleiter

Tobias Schröer

Projektleiter

Ben Lütkehoff

Projektleiter

Ernst-August Stehr

Projektleiter